606

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 6. Jahrhundert | 7. Jahrhundert | 8. Jahrhundert |
| 570er | 580er | 590er | 600er | 610er | 620er | 630er |
◄◄ | | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | | ►►

Staatsoberhäupter

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
606
Das Reich von Harsha zur Zeit seiner größten Ausdehnung um 612
Harsha wird König in Nordindien und beginnt mit dem Aufbau eines Großreiches.
606 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 54/55 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 598/599
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 662/663 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1149/50 (südlicher Buddhismus); 1148/49 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 55. (56.) Zyklus

Jahr des Feuer-Tigers 丙寅 (am Beginn des Jahres Holz-Büffel 乙丑)

Jüdischer Kalender 4366/67 (7./8. September)
Koptischer Kalender 322/323
Römischer Kalender ab urbe condita MCCCLIX (1359)

Ära Diokletians: 322/323 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 916/917 (April)

Syrien: 917/918 (Oktober)

Spanische Ära 644

Ereignisse[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Asien[Bearbeiten]

  • Harsha aus dem Haus der Vardhana, der im Guptareich zum General aufgestiegen war, wird Herrscher in Thanesvar bei Delhi, von wo er in den kommenden Jahren ein nordindisches Großreich aufbaut.

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]