7,65 x 21 mm Luger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
7,65 x 21 mm Luger
Dimensionierung der Patrone 7,65 × 21 mm Luger
Allgemeine Information
Kaliber 7,65 × 21 mm Luger (weitere Bezeichnungen siehe Liste)
Hülsenform Flaschenhalshülse, randlos mit Ausziehrille
Maße
Hülsenschulter ⌀ 9,61 mm
Hülsenhals ⌀ 8,48 mm
Geschoss ⌀ 7,62 mm
Patronenboden ⌀ 9,98 mm
Hülsenlänge 21,59 mm
Patronenlänge ca. 30 mm
Gewichte
Geschossgewicht 4,73–6,00 g / max. 9,3 g
Pulvergewicht ca. 0,5 g
Gesamtgewicht 11,20 g
Technische Daten
Geschwindigkeit V0 370 m/s
max. Gasdruck 2350 Bar
Geschossenergie E0 ca. 410 J
Listen zum Thema

Die Patrone 7,65 × 21 mm Luger (weitere Bezeichnungen siehe unten) basiert auf einer Flaschenhalshülse, die im Jahre 1900 von der Deutschen Waffen- und Munitionsfabrik (DWM) eingeführt wurde.

Patrone des Kalibers 7,65 × 21 mm Luger

Als Pistolenmunition gehörte sie bis gegen Ende der 1940er-Jahre zur Ausrüstung der Schweizer Armee. Sie war die ursprüngliche Patrone der Pistole 08. Die Hülse der 7,65 × 21 mm Luger war die Ausgangshülse der 9 mm Luger. Die aus dem Kaliber 7,65 mm hervorgegangene 9 mm Parabellum fand sowohl im Ersten als auch im Zweiten Weltkrieg als Standardmunition für die Pistole 08 sowie das Nachfolgemodell Walther P38 Verwendung.

Die kinetische Leistung der 7,65 × 21 mm Luger wird meist unterschätzt. So wird sie häufig mit der 7,65 Browning verwechselt, die nur etwa die halbe Geschossenergie aufweist.

Die 7,65 × 21 mm Luger zählt zu den präzisesten Pistolenpatronen. Mit Rücksicht auf die zumeist älteren Waffen wird die Patrone heute vorwiegend schwach laboriert verschossen.

Hergestellt wird die Patrone von Fiocchi, Winchester, RUAG und Prvi Partizan.

Waffen[Bearbeiten]

Andere Bezeichnungen[Bearbeiten]

  • .30 Luger
  • 7,65 × 21 mm
  • 7,65 × 21 mm Luger
  • 7,65 × 22 mm
  • 7,65 mm Luger
  • 7,65 mm Borchardt Auto 1910
  • 7,65 mm Borchardt-Luger M.1900
  • 7,65 mm Luger-Borchardt
  • 7,65 mm Luger-Karabiner
  • 7,65 mm Parabellum
  • 7,65 mm Para
  • 7,65 mm Parabellum-Pistole
  • DWM 471 471A
  • GR 924
  • SAA 2130
  • EB 075
  • XCR 08 021

Literatur[Bearbeiten]

  • Wiederladen. Ein praktisches Handbuch für Jäger und Schützen. 9. ergänzte Auflage. RWS 2002.
  • Frank C. Barnes: Cartridges of the World. A Complete and Illustrated Reference for Over 1500 Cartridges. 10. Auflage. Krause Publications, Iola WI 2006, ISBN 0-89689-297-2.
  • Jakob H. Brandt: Handbuch der Pistolen- und Revolverpatronen. = Manual of Pistol and Revolver Cartridges. Überarbeitete und ergänzte Neuauflage. Journal-Verlag Schwend, Schwäbisch Hall 1998, ISBN 3-936632-10-3.