78violet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alyson und Amanda Michalka (2007)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Into the Rush
  US 36 03.09.2005 (65 Wo.)
Acoustic Hearts of Winter
  US 78 25.11.2006 (7 Wo.)
Insomniatic
  UK 72 03.11.2007 (1 Wo.)
  US 15 28.07.2007 (18 Wo.)
Singles
Rush
  US 59 03.03.2006 (11 Wo.)
Chemicals React
  US 50 29.09.2006 (4 Wo.)
Greatest Time of Year
  US 96 08.12.2006 (1 Wo.)
Potential Breakup Song
  UK 22 06.10.2007 (5 Wo.)
  US 17 13.07.2007 (17 Wo.)
Like Whoa
  US 63 09.02.2008 (8 Wo.)

78violet (von 2002–2009: Aly & AJ) ist ein US-amerikanisches Popmusik-Duo aus Torrance, bestehend aus den Geschwistern Alyson Renae Michalka „Aly“ und Amanda Joy Michalka „AJ“. Sie sind ferner Songwriterinnen als auch Schauspielerinnen, deren Karriere bei Disney begann.

Ihren ersten Hit in den Vereinigten Staaten konnten sie 2005 mit dem Song Rush feiern, der in den US-Billboard-Charts bis auf Platz 59 kam. Es folgten zwei weitere Chartsingles, bevor sie Ende 2007 ihren bislang größten Hit mit dem Potential Breakup Song hatten. Er kam in USA in die Top 20 und konnte auch in Großbritannien bis auf Platz 22 vorstoßen.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben:

  • 2005: Into the Rush
  • 2006: Acoustic Hearts of Winter
  • 2007: Insomniatic

Singles

  • 2005: "Rush"
  • 2006: "Chemicals React"
  • 2006: "Greatest Time of Year"
  • 2007: "Potential Breakup Song"
  • 2008: "Like Whoa"

Soundtracks

  • 2005: Ice Princess
  • 2005: Now You See It
  • 2006: The Santa Clause 3
  • 2007: Thee Game Plan
  • 2009: Do You Believe in Magic

Weblinks[Bearbeiten]