973

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 9. Jahrhundert | 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert |
| 940er | 950er | 960er | 970er | 980er | 990er | 1000er |
◄◄ | | 969 | 970 | 971 | 972 | 973 | 974 | 975 | 976 | 977 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
973
Siegel Kaiser Ottos II., sog. 4. Kaisersiegel
Nach dem Tod seines Vaters übernimmt Otto II. die Herrschaft im Heiligen Römischen Reich.
973 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 421/422 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 965/966
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1029/30 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1516/17 (südlicher Buddhismus); 1515/16 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 61. (62.) Zyklus

Jahr des Wasser-Hahns 癸酉 (am Beginn des Jahres Wasser-Affe 壬申)

Dai-Kalender (Vietnam) 335/336 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 351/352
Islamischer Kalender 362/363 (Jahreswechsel 1./2. Oktober)
Jüdischer Kalender 4733/34 (31. August/1. September)
Koptischer Kalender 689/690
Malayalam-Kalender 148/149
Römischer Kalender ab urbe condita MDCCXXVI (1726)

Ära Diokletians: 689/690 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1283/84 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1284/85 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1011

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten]

  • Der fatimidische Kalif Abu Tamin al-Muizz lässt die zunächst als al-Mansuriyya („die Siegreiche“) erbaute neue Residenzstadt in Ägypten bei einem Besuch der Stadt in al-Qahira („die Starke“) umbenennen. Das wird der bis heute gültige Name für die Stadt Kairo.

Religion[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 973 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien