Aéroport de Yélimané

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aéroport de Yélimané
BW
Aéroport de Yélimané (Mali)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code GAYE
IATA-Code EYL
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 0,1 km nördlich von Yélimané
Straße Nebenstraße, die von der Landesstraße R4 abzweigt
Basisdaten
Eröffnung 1950
Betreiber Aéroports du Mali (ADM)
Terminals keine
Start- und Landebahn
10/28 1585 m × 30 m unbefestigt, Kies



i7

i11

i13

Aéroport de Yélimané ist ein kleiner Flugplatz in der Republik Mali in der nordöstlichen Region Kayes. Der Flugplatz befindet sich in der Nähe der Landesgrenze zur Islamischen Republik Mauretanien und liegt nur wenige Meter neben der Siedlung von Yélimané.

Bis zum 24. Dezember 2012 wurde der Flugplatz wöchentlich durch die Air Mali mit kleineren Turboprop-Maschinen im Inlandsdienst angeflogen. Air Mali hat den Betrieb bis auf weiteres eingestellt.

Weblinks[Bearbeiten]