A-1 Pictures

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
A-1 Pictures
Rechtsform Kabushiki-gaisha (Aktiengesellschaft)
Gründung 9. Mai 2005
Sitz Suginami, Tokio
Leitung Hideo Katsumata
Mitarbeiter 56
Branche Animationsstudio
Website www.a1p.jp

K.K. A-1 Pictures (jap. 株式会社エー・ワン・ピクチャーズ, Kabushiki-gaisha Ē Wan Pikuchāzu) ist ein japanisches Animationsstudio, das am 9. Mai 2005 gegründet wurde. Es ist ein Tochterunternehmen von Sonys Anime-Produktionssparte Aniplex und befindet sich vollständig in dessen Besitz.[1][2]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Studio wurde von Sonys Animationssparte Aniplex am 9. Mai 2005 gegründet, um die Animation und Produktion einiger Animes zu übernehmen, die sich an Familien richten sollten. Im Jahr 2006 produzierte es gemeinsam mit Y.K. Noside mit der Kinder-Fernsehserie Zenmai Zamurai sein Erstwerk. Im Oktober desselben Jahres wurde ein Studio in Asagaya eröffnet. Damit war das Unternehmen vollwertig ausgestattet und wurde auch mit der Produktion diverser Werke anderer Genre und Bereiche betraut. Die erste reguläre Serie war Ōkiku Furikabutte die im Jahr 2007 produziert wurde. Seit den Erfolgen im Jahr 2007/2008 ist das Studio auch international präsent und nahm beispielsweise an der Anime Expo 2007 teil, die in Long Beach, Kalifornien stattfand.[1][3]

Am 26. Juni 2010 kam der erste vom Studio produzierte Film namens Uchū Show e Yōkoso (宇宙ショーへようこそ, Uchū Shō e Yōkoso) in die Kinos.

Produktionen[Bearbeiten]

Fernsehserien

Weitere Anime-Produktionen

Diese Liste wird aus den Einträgen der Liste der Anime-Titel generiert. Einträge können und sollten dort ergänzt werden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatProfile. A-1 Pictures, abgerufen am 14. April 2009 (englisch).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInformation. A-1 Pictures, abgerufen am 14. April 2009 (englisch).
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatJames Jursudakul: A-1 Pictures Panel Report. Advanced Media Network, 30. Juni 2007, abgerufen am 14. April 2009 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]