A. Murray MacKay Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

44.677778-63.611944Koordinaten: 44° 40′ 40″ N, 63° 36′ 43″ W

f1

A. Murray MacKay Bridge
A. Murray MacKay Bridge
A. Murray MacKay Bridge von Halifax
Nutzung Straßenbrücke (vierspurig)
Querung von

Halifax Harbour

Ort Halifax, Dartmouth
Unterhalten durch Halifax-Dartmouth Bridge Commission
Konstruktion Hängebrücke
Gesamtlänge 1.200 m
Längste Stützweite 426 m
Höhe 96 m
Lichte Höhe 50,3 m
Fahrzeuge pro Tag 49.678 (2005)
Baubeginn 1966
Eröffnung 10. Juli 1970

Die A. Murray MacKay Bridge ist eine von zwei mautpflichtigen Hängebrücken, welche die Provinzhauptstadt von Nova Scotia Halifax mit Dartmouth verbindet. Sie ist nach Alexander Murray MacKay benannt, der von 1951 bis 1971 Vorsitzender der Halifax-Dartmouth Bridge Commission war. Die Kommission war für die Errichtung und ist heute noch für die Unterhaltung dieser und der südlich gelegenen Angus L. Macdonald Bridge verantwortlich. Die vierspurigen Brücke ist Teil des Highway 111.

Weblinks[Bearbeiten]