AC-1 Sentinel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AC-1 Sentinel
Sentinel (AWM 101156).jpg

AC-I-Panzer

Allgemeine Eigenschaften
Besatzung 5 (Kommandant, Fahrer, Richtschütze, Ladeschütze, MG-Schütze)
Länge 6,35 m
Breite 2,80 m
Höhe 2,56 m
Masse 27,5 Tonnen
Panzerung und Bewaffnung
Panzerung Front: 65 mm
Seite und Heck: 45 mm
Turm: 65 mm (komplett)
Hauptbewaffnung 1 × 40 mm QF 2 Kanone
Sekundärbewaffnung 2 × 7,7 mm Vickers-Maschinengewehr
Beweglichkeit
Antrieb 3 × Cadillac V8
246 kW (330 PS)
Federung Blattfeder
Höchstgeschwindigkeit 48 km/h
Leistung/Gewicht 8,9 kW/t (12,2 PS/t)
Reichweite 175 km

AC-1 Sentinel ist ein australischer Panzertyp. Hersteller des Fahrzeugs ist das Unternehmen New South Wales Railways.

Beschreibung[Bearbeiten]

Als die Bedrohung durch Japan 1940 immer größer wurde und Großbritannien nicht imstande war, Panzer zu liefern, begann man in Australien damit, einen eigenen Panzertyp zu konstruieren. Das erste Fahrzeug dieses Typs wurde 1942 fertiggestellt, war mit einer 2-Pfünder-Kanone (40 mm) bewaffnet und besaß eine gute Panzerung (bis 65 mm). Völlig überraschend war es den Australiern als ersten überhaupt gelungen, die Wanne aus einem einzigen Stück zu gießen. Später wurden Versuche mit einer 25-Pfünder-Kanone unternommen. Vom Sentinel wurden allerdings nur 66 Stück hergestellt, da die USA zu diesem Zeitpunkt Panzer mit besseren Eigenschaften nach Australien lieferten. Dennoch war es eine beachtliche Leistung, dass Australien in kürzester Zeit ein Panzerprogramm und die entsprechenden Industrieanlagen errichten konnte.

Varianten[Bearbeiten]

  • AC I "Sentinel"
    • eine Ordnance QF 2 Pfünder-Kanone (130 Schuss)
    • zwei Vickers-Maschinengewehren (4.250 Schuss)
    • drei Cadillac V8 Motoren (zwei nebeneinander und ein Motor dahinter)
  • AC III
    • eine Ordnance QF 25 Pfünder-Kanone (87,6 mm)
    • ein Vickers-Maschinengewehr
    • die Besatzung wurde auf vier Mann reduziert, indem das MG im Bug entfernt wurde
    • drei Cadillac V8 Motoren
  • AC IV
    • eine Ordnance QF 17 Pfünder-Kanone (76,2 mm) oder Ordnance QF 25 Pfünder-Kanone
    • ein Vickers-Maschinengewehr
    • Motorisierung gleich der des AC III

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sentinel-Panzer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien