Mantova FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von AC Mantova)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mantova FC
AC Mantova.svg
Voller Name Mantova Football Club S.r.l.
Gegründet 1911
Stadion Stadio Danilo Martelli
Plätze 14.884
Präsident ItalienItalien Michele Lodi
Trainer ItalienItalien Antonio Sala
Homepage www.mantovafc.it
Liga Lega Pro Seconda Divisione A
2012/13 9. Platz
Heim
Auswärts

Der Mantova Football Club ist ein italienischer Fußballclub aus der lombardischen Stadt Mantua. Die Vereinsfarben sind Rot-Weiß. Als Stadion dient dem Verein das Stadio Danilo Martelli, das für knapp 15.000 Zuschauer Platz bietet.

Geschichte[Bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichtsteil sehr dünn

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Der Verein wurde 1911 gegründet. In den 1960er Jahren hatte Mantova seine erfolgreichste Zeit, als sie sieben Saisons in der Serie A spielten. Zu dieser Zeit wurden sie auch als Piccolo Brasile (zu deutsch: kleines Brasilien) bezeichnet und das heutige grün-gelbe dritte Trikot soll daran erinnern. Zweimal (1983 und 1994) wurde beim Verein Insolvenz angemeldet und der Spielbetrieb eingestellt. In der Saison 2004/05 stieg Mantova von der Serie C1 nach längerer Abstinenz wieder in die Serie B auf. In der darauf folgenden Saison spielte der Klub im Playoff gegen den Torino Calcio um den Aufstieg in die Serie A. Dabei setzten sich die Turiner durch und somit verblieb die AC Mantova in der Serie B.

Die Saison 2009/10 verlief wenig erfolgreich und endete mit dem 20. Platz, der gleichbedeutend mit dem Abstieg war. Wegen Überschuldung musste der Verein allerdings liquidiert werden und unter dem Namen Mantova Football Club in der Serie D starten. Hier gelang in der Gruppe B der souveräne Aufstieg, wodurch Mantua in die vierthöchste Spielklasse Italiens, die Lega Pro Seconda Divisione, (ehemals Serie C2) zurückkehrte.

Erfolge[Bearbeiten]

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Ehemalige Trainer[Bearbeiten]

Bildergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]