AERONET

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CIMEL Sonnenphotometer

AERONET (AErosol RObotic NETwork) ist ein Netz bodenbasierter Sonnenphotometer, die die atmosphärischen Aerosoleigenschaften messen. Die Messstationen bestehen aus solarbetriebenen CIMEL CE 318A Photometern, die die direkte Sonnenstrahlung und das Himmelslicht in mehreren Wellenlängen im sichtbaren und im nahinfraroten Spektrum messen.

AERONET nimmt kontinuierliche Messungen der spektralen Aerosol-optischen Dicke, des atmosphärischen Wasserdampfgehalts und des Ozongehalts vor.

Literatur[Bearbeiten]

  • Dubovik, O. & M. D. King, 2000: A flexible inversion algorithm for retrieval of aerosol optical properties from Sun and sky radiance measurements, J. Geophys. Res., 105, 20 673-20 696.
  • Dubovik, O., A. Sinyuk, T. Lapyonok, B. N. Holben, M. Mishchenko, P. Yang, T. F. Eck, H. Volten, O. Munoz, B. Veihelmann, W. J. van der Zande, J-F Leon, M. Sorokin & I. Slutsker, 2006: Application of spheroid models to account for aerosol particle nonsphericity in remote sensing of desert dust. J. Geophys. Res., 111, doi:10.1029/2005JD006619.
  • Holben B.N., T.F. Eck, I. Slutsker, D. Tanré, J.P. Buis, A. Setzer, E. Vermote, J.A. Reagan, Y. Kaufman, T. Nakajima, F. Lavenu, I. Jankowiak & A. Smirnov, 1998: AERONET - A federated instrument network and data archive for aerosol characterization, Rem. Sens. Environ., 66, 1-16.

Weblinks[Bearbeiten]