AFC Challenge Cup 2012/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für die vierte Ausgabe des AFC Challenge Cups hatten sich 20 Verbände gemeldet. Um die acht Endrundenteilnehmer zu bestimmen war eine Qualifikation nötig.

Modus[Bearbeiten]

Anders als in den Vorjahren war bei dieser Austragung keine Mannschaft für die Endrunde gesetzt. Sämtliche 20 gemeldete Mannschaften müssen in der Qualifikation antreten. Von den teilnahmeberechtigten Ländern nahmen Osttimor, Guam und das vom Weltverband FIFA suspendierte Brunei nicht teil. Auf Grundlage der Ergebnisse des AFC Challenge Cups 2010 wurden die Mannschaften in zwei Gruppen eingeteilt, die zwölf höher gesetzten Teams waren direkt für die Gruppenphase der Qualifikation gesetzt, die acht schwächeren Mannschaften spielten in vier Play-off-Partien um weitere vier Plätze in der Gruppenphase. Die 16 für die Gruppenphase qualifizierten Nationalteams wurden in vier Gruppen à vier Mannschaften gelost. Die Gruppenspiele werden im einfachen Ligasystem in jeweils einer Stadt ausgetragen, die beiden Gruppenbesten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde.

Vorqualifikations-Play-offs[Bearbeiten]

23.03.2011 Gurgaon BhutanBhutan Bhutan AfghanistanAfghanistan Afghanistan 0:3 (0:2)
25.03.2011 Gurgaon AfghanistanAfghanistan Afghanistan BhutanBhutan Bhutan 2:0 (0:0)
09.02.2011 Bacolod PhilippinenPhilippinen Philippinen MongoleiMongolei Mongolei 2:0 (1:0)
15.03.2011 Ulaanbaatar MongoleiMongolei Mongolei PhilippinenPhilippinen Philippinen 2:1 (2:1)
10.02.2011 Kaohsiung Chinese TaipeiChinese Taipei Chinese Taipei LaosLaos Laos 5:2 (3:0)
16.02.2011 Vientiane LaosLaos Laos Chinese TaipeiChinese Taipei Chinese Taipei 1:1 (0:0)
09.02.2011 Phnom Penh KambodschaKambodscha Kambodscha MacauMacao Macao 3:1 (0:0)
16.02.2011 Macao MacauMacao Macao KambodschaKambodscha Kambodscha 3:2 n.V. (3:1, 0:1)

Gruppenphase[Bearbeiten]

Die Auslosung der Gruppenphase am 20. Oktober 2010 ergab folgende Gruppen:[1]

  • Gruppe A: Myanmar, Palästina, Bangladesch, Sieger Playoff 2 (Philippinen)
  • Gruppe B: Turkmenistan, Indien, Sieger Playoff 3 (Chinese Taipei), Pakistan
  • Gruppe C: Tadschikistan, Malediven, Sieger Playoff 4 (Kambodscha), Kirgisistan
  • Gruppe D: Nordkorea, Sieger Playoff 1 (Afghanistan), Nepal, Sri Lanka

Gruppe A[Bearbeiten]

Spiele in Rangun, Myanmar; Austragungsorte Thuwunna Stadium und Bogyoke Aung San Stadium

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Palastina AutonomiegebietePalästinensische Autonomiegebiete Palästina 3 5:1 7
2 PhilippinenPhilippinen Philippinen 3 4:1 5
3 BangladeschBangladesch Bangladesch 3 2:5 3
4 MyanmarMyanmar Myanmar 3 2:6 1
21. März 2011
Myanmar Philippinen 1:1 (0:0)
Palästina Bangladesch 2:0 (0:0)
23. März 2011
Philippinen Palästina 0:0
Bangladesch Myanmar 2:0 (1:0)
25. März 2011
Bangladesch Philippinen 0:3 (0:1)
Myanmar Palästina 1:3 (1:1)

Gruppe B[Bearbeiten]

Spiele in Petaling Jaya, Malaysia; Austragungsort MBPJ Stadium

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 IndienIndien Indien 3 7:2 7
2 TurkmenistanTurkmenistan Turkmenistan 3 6:1 7
3 PakistanPakistan Pakistan 3 3:6 3
4 Chinese TaipeiChinese Taipei Chinese Taipei 3 0:7 0
21. März 2011
Turkmenistan Pakistan 3:0 (1:0)
Indien Chinese Taipei 3:0 (1:0)
23. März 2011
Pakistan Indien 1:3 (1:0)
Chinese Taipei Turkmenistan 0:2 (0:0)
25. März 2011
Chinese Taipei Pakistan 0:2 (0:1)
Turkmenistan Indien 1:1 (0:0)

Gruppe C[Bearbeiten]

Spiele in Malé, Malediven; Austragungsort Rasmee-Dhandu-Stadion

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 MaledivenMalediven Malediven 3 6:1 7
2 TadschikistanTadschikistan Tadschikistan 3 4:0 7
3 KirgisistanKirgisistan Kirgisistan 3 5:6 3
4 KambodschaKambodscha Kambodscha 3 3:11 0
21. März 2011
Tadschikistan Kirgisistan 1:0 (0:0)
Malediven Kambodscha 4:0 (2:0)
23. März 2011
Kirgisistan Malediven 1:2 (0:1)
Kambodscha Tadschikistan 0:3 (0:1)
25. März 2011
Tadschikistan Malediven 0:0
Kambodscha Kirgisistan 3:4 (1:2)

Gruppe D[Bearbeiten]

Spiele in Kathmandu, Nepal; Austragungsorte Dasarath Rangasala Stadium und Halchowk Stadium

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Korea NordNordkorea Nordkorea 3 7:0 9
2 NepalNepal Nepal 3 1:1 4
3 AfghanistanAfghanistan Afghanistan 3 1:3 3
4 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 3 0:5 1
7. April 2011
Nordkorea Sri Lanka 4:0 (3:0)
Afghanistan Nepal 0:1 (0:1)
9. April 2011
Nepal Nordkorea 0:1 (0:1)
Sri Lanka Afghanistan 0:1 (0:0)
11. April 2011
Nepal Sri Lanka 0:0
Nordkorea Afghanistan 2:0 (1:0)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. the-afc.com: 2012 AFC Challenge Cup draw results (20. Okt. 2010)