ALEA Ensemble

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das ALEA Ensemble ist ein Ensemble für zeitgenössische Musik aus Graz.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Ensemble wurde 1988 vom Komponisten und Dirigenten Gerhard Präsent und seiner Frau Sigrid Präsent (Violine) in Graz für ein Konzert im Forum Stadtpark gegründet. Der Name assoziierte ursprünglich den Kompositionsstil Aleatorik, steht aber in späteren Jahren auch für die stets den jeweiligen Notwendigkeiten angepasste variable Besetzung.

Ziel des Ensembles ist es, zeitgenössische Musik ohne stilistische Vorbehalte - häufig in relevanten Kombinationen mit traditionellem Repertoire - dem Publikum näherzubringen. Die Musiker haben mehrere CDs produziert, die auch internationale Anerkennung fanden, so u.a. in der englischen Streicherzeitschrift "The Strad".

Konzerttätigkeit[Bearbeiten]

Das Ensemble konzertiert regelmäßig seit 1990 - häufig als ALEA Quartett (Streichquartett) - und war u.a. bei den Festivals "Österreich heute" und "Hörgänge" im Wiener Konzerthaus, "Nuovi Spazi Musicali" in Rom, im "Musikforum München", beim "Lutoslawski-Festival" in Lublin/Polen, im "Austrian Cultural Forum" in New York City sowie in London, beim Festival "Carinthischer Sommer", in der "Styriarte" in Graz, im Kunstverein "Alte Schmiede" Wien, im "Forum Stadtpark" und in den Konzertreihen "Steirischer Tonkünstlerbund" und "die andere saite" in Graz sowie im ORF zu hören.

Zusammenarbeit besteht u.a. mit den Pianisten Rita Melem, Edda König, Georg Pammer und Eike Straub, mit Berndt Luef (Vibraphon, Jazzkomponist), Alexander Puhrer (Bariton), Jörg-Martin Willnauer (Darsteller), Bertram Egger (Klarinette), Barbara Payer (Flöte), Christine Kügerl (Harfe), Krisztina Faludy (Fagott) sowie mit den Komponisten Iván Eröd (2. und 3. Streichquartett), Herbert Blendinger (2., 3. und 4. Quartett) und Franz Zebinger.

Besetzungen[Bearbeiten]

Von 1993 bis 2009 konzertierte das Ensemble bevorzugt in Streichquartettbesetzung (auch mit zusätzlichem Klavier), seit 2010 überwiegend als Streichtrio (2 Violinen und Violoncello), ebenfalls mit möglichem Klavier. Die derzeitige Besetzung besteht aus Sigrid Präsent und Igmar Jenner (Violine) mit Tobias Stosiek (Violoncello), fakultativ mit Rita Melem (Klavier). [1]

CDs[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. STB-Mitteilungen 1/2013

Weblinks[Bearbeiten]