ANTIC (Chip)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

ANTIC (AlphaNumeric Television Interface Controller) ist ein Grafikbaustein in Computern der Firma Atari mit 6502 Prozessor. Die Besonderheit des Grafikbausteins ist, dass er die sogenannte Displaylist abarbeitet, die für jede Bildschirmzeile Informationen enthält. Dazu gehören: Grafikauflösung (Grafikmodus), Adresse des Grafik-/Textspeichers für diese Zeile, Sprünge, Erzeugung eines Interrupts. Somit kann dieser Baustein als einfacher Grafik-Koprozessor gesehen werden. Der ANTIC arbeitet nur mit dem GTIA zusammen, der letztendlich das Bild aufbaut und auch für die Verwaltung der Player/Missile-Grafik (ähnlich Sprites) zuständig ist.

Literatur[Bearbeiten]

Lon Poole, Martin Mc Niff, Steven Cook:Mein Atari Computer, te-wi Verlag

Weblinks[Bearbeiten]