APR FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
APR FC
APRFC.jpg
Voller Name Armée Patriotique Rwandaise Football Club
Gegründet 1993
Stadion Amahoro-Stadion
Plätze 10.000
Präsident Alex Kagame
Liga 1. ruandische Liga
2009/10 1.
Heim
Auswärts

Der Armée Patriotique Rwandaise Football Club oder kurz APR FC ist ein Fußballverein aus Kigali in Ruanda. Seine Heimspiele trägt der Club im Amahoro Stadium aus. Der APR FC wurde im Juni 1993 gegründet.

Trotz der kurzen Vereinsgeschichte ist es Ruandas führender Fußballclub; er hat elfmal die Ruandische Meisterschaft gewonnen – er ist amtierender Meister – und außerdem den Kagame Inter-Club Cup 2004, nachdem er zweimal, 1996 und 2000, das Finale in diesem Wettbewerb verloren hatte.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Ruandische Erste Liga: 13
1995, 1996, 1999, 2000, 2001, 2003, 2005, 2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012
  • Ruandischer Pokal: 4
2002, 2006, 2007, 2008
2004, 2007

Abschneiden in CAF-Wettbewerben[Bearbeiten]

1997 - 1. Runde
2000 - zurückgezogen in 1. Runde
2002 - 1 Runde
2004 - 3. Runde
2006 - 1. Runde
2007 - 1. Runde
2008 - Vorrunde
1996: 2. Runde
2004 - Zwischenrunde
2005 - 2. Runde
2009 - 2. Runde
2003 - Halbfinale
1998 - 1. Runde
1999 - 1. Runde

Gegenwärtiger Spielerkader[Bearbeiten]

Nr. Position Name
1 RuandaRuanda TW Eric Ndayishimiye
2 RuandaRuanda AB Omar Hitimana
3 Kongo RepublikRepublik Kongo MF Albert Ngabo
4 Kongo RepublikRepublik Kongo ST Eugene Kabange Twite
5 MalawiMalawi AB Elvis Kafoteka
6 Kongo RepublikRepublik Kongo ST Dady Mutamba Tchimanga
7 RuandaRuanda MF Migi Mugiraneza
8 RuandaRuanda MF Haruna Niyonzima
9 Kongo RepublikRepublik Kongo ST Lwamba Bebeto
10 KamerunKamerun ST Abbas Rassou
11 RuandaRuanda MF Ernest Kwizera
13 RuandaRuanda AB Ismael Nshutinamagara
14 RuandaRuanda AB Elias Ntaganda
15 ElfenbeinküsteElfenbeinküste MF Didier Logbo
Nr. Position Name
16 Kongo RepublikRepublik Kongo AB Mbuyu Twite
17 RuandaRuanda ST Jean-Marie Rukundo
19 RuandaRuanda MF Yannick Wapatalea
20 RuandaRuanda MF Hegman Ngomirakiza
21 MalawiMalawi ST Victor Nyirenda
22 RuandaRuanda MF Jean-Claude Iranzi
24 ElfenbeinküsteElfenbeinküste AB Kalisa Mao
25 RuandaRuanda AB Mafisango Mutesa
27 RuandaRuanda ST Emmanuel Sebanani
28 RuandaRuanda AB Didier Kouin Kapet
29 RuandaRuanda AB Master Uwacu
30 RuandaRuanda TW Jean-Claude Ndoli

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]