AT&T Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AT&T Center
Das AT&T Center in San Antonio
Das AT&T Center in San Antonio
Frühere Namen

SBC Center (2002–2005)

Daten
Ort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten San Antonio, Texas, Vereinigte Staaten
Koordinaten 29° 25′ 37″ N, 98° 26′ 15″ W29.426944444444-98.4375Koordinaten: 29° 25′ 37″ N, 98° 26′ 15″ W
Eigentümer Bexar County
Betreiber Spurs Sports & Sports Entertainment
Baubeginn 24. August 2000
Eröffnung 18. Oktober 2002
Oberfläche Parkett
Eisfläche
Kosten 186 Millionen US-Dollar
Architekt Ellerbe Becket
Kapazität 18.797 (Basketball)
7.035–13.000 (Eishockey)
Verein(e)

Das AT&T Center (ehemals SBC-Center) befindet sich in San Antonio, Texas. Das Center wird als Konzerthalle benutzt und dient als Heimspielstätte des Basketballteams San Antonio Spurs (NBA), des Eishockeyteams San Antonio Rampage (AHL) und des Frauenbasketballteams San Antonio Silver Stars (WNBA). Bei Basketballspielen stehen 18.797 Sitzplätze zur Verfügung, bei Eishockeyspielen je nach Installation bis zu 13.000.

Benannt ist das Center nach dem Sponsor AT&T, einem amerikanischen Telekommunikationsunternehmen.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: AT&T Center – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien