AT&T Corporate Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AT&T Corporate Center
AT&T Corporate Center
Basisdaten
Ort: Chicago, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bauzeit: 1986–1989
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: Adrian D. Smith (SOM)
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büro
Technische Daten
Höhe: 307 m
Höhe bis zur Spitze: 307 m
Höhe bis zum Dach: 270 m
Höchste Etage: 252 m
Rang (Höhe): 12. Platz (USA)
5. Platz (Chicago)
Etagen: 60
Nutzfläche: 157.934
Baustoff: Tragwerk: Stahl, Stahlbeton;
Fassade: Glas, Granit

Das AT&T Corporate Center befindet sich im Chicago Loop und ist der fünfthöchste Wolkenkratzer Chicagos sowie der 12-höchste der USA. Das Gebäude besitzt 60 Stockwerke, deren Nutzung ausschließlich Büros vorbehalten ist. Seine Höhe beträgt 307 Meter, bis zum Dach, auf dem zwei 37 Meter lange Spitzen montiert wurden, misst es rund 270 Meter. Entworfen wurde der Wolkenkratzer von dem Architektenbüro Skidmore, Owings and Merrill. Der Bau wurde im Jahr 1986 begonnen und drei Jahre später beendet. Das AT&T Corporate Center findet sich unweit des 442 Meter hohen Willis Towers, dem höchsten Gebäude der Stadt, der einschließlich Antennen sogar 527 Meter misst.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: AT&T Corporate Center – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.880681-87.634184Koordinaten: 41° 52′ 50″ N, 87° 38′ 3″ W