ATP Meran

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tennis Merano Open
ATP World Tour
Austragungsort Meran
ItalienItalien Italien
Erste Austragung 1999
Letzte Austragung 1999
Kategorie International Series
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32S/16Q/16D
Preisgeld 350.000 US-$
Stand: 22. August 2012

Das ATP-Turnier von Meran (offiziell Merano Open) ist ein ehemaliges Herrentennisturnier, das im Jahr 1999 einmalig ausgetragen wurde. Es ersetzte das Turnier von Bologna im Tourkalender und wurde wie dieses im Freien auf Sandplatz ausgetragen. Ebenfalls übernommen wurde der Termin, die Merano Open fanden in der Woche vor Wimbledon statt.

Das Turnier lief im Rahmen der ATP International Series, der Vorgängerserie der ATP World Tour 250. Mit der Einstellung des Turniers nach nur einem Jahr ging auch die Tradition zu Ende, dass zwischen Roland Garros und Wimbledon Sandplatzturniere veranstaltet werden; seither finden in diesem Zeitraum nur noch Rasenturniere statt.

Siegerliste[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
1999 SpanienSpanien Fernando Vicente MarokkoMarokko Hicham Arazi 6:2, 3:6, 7:6

Doppel[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
1999 ArgentinienArgentinien Lucas Arnold Ker
BrasilienBrasilien Jaime Oncins
DeutschlandDeutschland Marc-Kevin Goellner
PhilippinenPhilippinen Eric Taino
6:4, 7:6

Weblinks[Bearbeiten]