AWA-Hochhaus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AWA-Hochhaus

Das AWA-Hochhaus ist ein Büro- und Fernmeldekomplex in Sydney, Australien. Das AWA-Hochhaus besteht aus einem 15 stöckigem Gebäude, auf dessen Dach ein in Stahlfachwerkbauweise ausgeführter Sendeturm steht. Die Gesamthöhe des Bauwerks beträgt 111 Meter, wovon das Gebäude 55 Meter ausmacht.

Geschichte[Bearbeiten]

Das im Art Déco-Stil gestaltete AWA-Hochhaus wurde von den Architekten Morrow und Gordon entworfen und zwischen 1937 und 1939 errichtet. Es blieb bis in die 1960er Jahre das höchste Bauwerk von Sydney.

Weblinks[Bearbeiten]

-33.866944444444151.20555555556Koordinaten: 33° 52′ 1″ S, 151° 12′ 20″ O