A Cheng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

A Cheng oder Ah Cheng (* 1949) ist das Pseudonym des chinesischen Schriftstellers und Drehbuchautoren Zhong Acheng.

Drehbücher[Bearbeiten]

Romane[Bearbeiten]

  • Qi wang - known in English as The Chess Master
  • Hai zi wang

Literatur[Bearbeiten]

  • Ah Cheng: Three Kings, trans. and introd. by Bonnie McDougall. Collins Hrvill 1990
  • A Cheng: Baumkönig - Kinderkönig - Schachkönig. Erzählungen aus China. Übers. von Anja Gleboff, Dortmund : Projekt-Verlag, 1996

Weblinks[Bearbeiten]