A Voice Is Born

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel A Voice Is Born
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1947
Länge 21 Minuten
Stab
Regie George Blake
Produktion Ben K. Blake

A Voice Is Born ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1947.

Handlung[Bearbeiten]

Der Film erzählt die Geschichte des ungarischen Tenors Miklos Gafni (1923–1981), der während des Zweiten Weltkrieges in einem Konzentrationslager inhaftiert war und dort zu singen begonnen hat.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

1948 wurde der Film in der Kategorie Bester Kurzfilm (zwei Filmrollen) für den Oscar nominiert.

Hintergrund[Bearbeiten]

Uraufgeführt wurde der Film am 29. Dezember 1947.

Regisseur George Blake war der Sohn des Produzenten Ben K. Blake.

In dem Film sang Gafni The Return to Sorrento und Vesti la Guiba.

Weblinks[Bearbeiten]