Aaron Ashmore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aaron Ashmore (2007)

Aaron Robert Ashmore (* 7. Oktober 1979 in Richmond, British Columbia) ist ein kanadischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Aaron Ashmore wurde am 7. Oktober 1979 in Richmond als Sohn von Linda und Rick Ashmore geboren. Er hat einen eineiigen Zwillingsbruder namens Shawn. Die beiden haben ein „GMA“-Tattoo (Good Man Ashmore) an ihrem Handgelenk.

Ashmore ist seit 1991 im Film- und Fernsehgeschäft aktiv. Zunächst absolvierte er kleine Auftritte in verschieden Film- und Fernsehproduktionen. Seit Beginn der 2000er Jahre ist er auch in größeren Rollen zu sehen. Seine, im Vergleich, ersten längerfristigen Rollen übernahm er in den Serien Veronica Mars und Missing – Verzweifelt gesucht in den Jahren 2004 bis 2006. Von 2006 bis 2011 war er in mehr als 50 Folgen von Smallville zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]