Aaron Volpatti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Aaron Volpatti Eishockeyspieler
Aaron Volpatti
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 30. Mai 1985
Geburtsort Revelstoke, British Columbia, Kanada
Größe 185 cm
Gewicht 84 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Nummer #24
Schusshand Links
Spielerkarriere
2003–2006 Vernon Vipers
2006–2010 Brown University
2010–2011 Manitoba Moose
2011–2013 Vancouver Canucks
seit 2013 Washington Capitals

Aaron Volpatti (* 30. Mai 1985 in Revelstoke, British Columbia) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Februar 2013 bei den Washington Capitals in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Aaron Volpatti begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Vernon Vipers, für die er von 2003 bis 2006 in der kanadischen Juniorenliga British Columbia Hockey League aktiv war. Anschließend besuchte er vier Jahre lang die Brown University, für deren Eishockeymannschaft er parallel in der ECAC Hockey spielte. Am 22. März 2010 erhielt der Flügelspieler einen Vertrag als Free Agent bei den Vancouver Canucks, für deren damaliges Farmteam Manitoba Moose aus der American Hockey League er gegen Ende der Saison 2009/10 sein Debüt im professionellen Eishockey gab, als er in insgesamt 13 Spielen zwei Tore und eine Vorlage erzielte. In der Saison 2010/11 gab der Kanadier sein Debüt für die Vancouver Canucks in der National Hockey League, für die er in 15 Spielen je ein Tor und eine Vorlage erzielte. Parallel spielte er weiterhin überwiegend für die Manitoba Moose in der AHL.

Die Saison 2011/12 begann Volpatti als Stammspieler im NHL-Team der Vancouver Canucks, ehe er nach einer schweren Schulterverletzung im Dezember 2011 vorzeitig die Spielzeit beenden musste. Ende Februar 2013 wurde der auf der Waiverliste befindliche Volpatti von den Washington Capitals ausgewählt.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2007 ECAC Hockey All-Academic Team
  • 2008 ECAC Hockey All-Academic Team
  • 2009 ECAC Hockey All-Academic Team
  • 2010 ECAC Hockey Third All-Star Team

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Stand: Ende der Saison 2013/14

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 4 112 5 2 7 137
Playoffs

Weblinks[Bearbeiten]