Aaron ben Joseph

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aaron ben Joseph (* um 1260 in Sudak, Krim; † um 1320) war ein karäischer Schriftgelehrter.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Aaron ben Joseph war Arzt und lebte in Konstantinopel. Er schrieb Kommentare zum Pentateuch, zu den früheren Propheten und den späteren Propheten und zu den Psalmen und erarbeitete ein grammatisch-exegetisches Handbuch. Auch schuf Aaron ben Joseph eine karäische Gebetsordnung und dichtete für alle Wochenabschnitte der mosaischen Bücher kurze Auszüge, die er in sein Gebetbuch aufnahm.

Werke[Bearbeiten]

  • Sefer ha-Mibchar (Kommentar zum Pentateuch)
  • Mibchar Jescharim (Kommentar zu den früheren Propheten und Jesaja)
  • Kelil jofi (Krone der Schönheit)
  • Eupatoria
  • Seder tefillot (Gebetsritual)

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]