Aatto Pietikäinen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aatto Pietikäinen Skispringen
Voller Name Aatto Johannes Pietikäinen
Nation FinnlandFinnland Finnland
Geburtstag 7. Oktober 1921
Geburtsort Kuopio
Sterbedatum 2. April 1966
Sterbeort Kouvola
Karriere
 

Aatto Johannes Pietikäinen (* 7. Oktober 1921 in Kuopio; † 2. April 1966 in Kouvola [1]) war ein finnischer Skispringer.

Bei den Olympischen Winterspielen 1948 in St. Moritz wurde er auf der Normalschanze mit Sprüngen von 69 m und 68 m und insgesamt 215.4 Punkten Achter. [2]

Aatto ist der Bruder der ebenfalls erfolgreichen Skispringer Matti Pietikäinen und Lauri Pietikäinen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Aatto Pietikäinen Biography and Statistics. www.sports-reference.com. Abgerufen am 10. März 2009.
  2. INFO_Schansspringen_op_de_Olympische_Winterspelen_1948 Ondernemen Informatie Schansspringen op de Olympische Winterspelen 1948. www.ondernemen.in. Abgerufen am 10. März 2009.