Abdolreza Rahmani Fazli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abolreza Fazli
Faksimile-Unterschrift von Abolreza

Abdolreza Rahmani Fazli (persisch ‏ عبدالرضا رحمانی فضلی‎‎; * 12. September 1960 im Iran) ist ein iranischer Politiker und Regierungsbeamter.

Fazli ist der Chef des Obersten Rechnungshofes. Er wurde im August 2013 als Innenminister der Regierung Rohani nominiert[1] und am 15. August 2013 von Iranischen Parlament mit 256 Stimmen bei 9 Enthaltungen und 19 Gegenstimmen gewählt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. president.ir