Abdullah al-Wakid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abdullah al-Wakid asch-Schahrani (arabisch ‏عبد الله الواكد الشهراني‎, DMG ʿAbdallāh al-Wākid aš-Šahrānī, nach englischer Umschrift häufig Abdullah Al-Waked Al-Shahrani; * 29. September 1975) ist ein saudi-arabischer Fußballspieler.

Er spielte die meiste Zeit seiner Karriere für Al-Shabab und Al-Ittihad.

Er spielte auch für die saudi-arabische Fußballnationalmannschaft und war sowohl Teilnehmer bei den Olympischen Sommerspielen 1996, als auch der Fußball-Weltmeisterschaft 2002.