Abenteuer in Rom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Abenteuer in Rom
Originaltitel Rome Adventure
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1962
Länge 105 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Delmer Daves
Drehbuch Delmer Daves
Produktion Delmer Daves
Musik Max Steiner
Kamera Charles Lawton jr.
Schnitt William H. Ziegler
Besetzung

Abenteuer in Rom ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahre 1962 von Delmer Daves. Das Drehbuch des Films basiert auf dem Roman Lovers Must Learn von Irving Fineman.

Handlung[Bearbeiten]

Die Bibliothekarin Prudence Bell erhält einen Verweis von ihrer Schule, weil sie einem Schüler das Lesen in einem indizierten Buch über die Liebe erlaubt hat. Sie kündigt ihre Stelle und reist per Schiff nach Italien, um selbst etwas über die Liebe zu lernen. Auf dem Schiff lernt sie den eleganten Italiener Roberto Orlandi kennen, der sich gerne dazu bereit erklärt, ihr Lehrer in Sachen Liebe zu werden. Prudence erwehrt sich jedoch den Avancen des galanten Robertos.

In Rom findet Prudence eine Anstellung in einem Buchladen. Sie wohnt in einer Pension, in dem auch der amerikanische Architekturstudent Don Porter abgestiegen ist. Dons wohlhabende und verwöhnte Freundin Lyda kehrt in die Staaten zurück. Nun beginnt sich Don mit Prudence zu treffen. Sie verbringen ihren Sommerurlaub zusammen und fahren quer durch Italien. Prudence beginnt sich in den Studenten zu verlieben.

Als sie wieder in Rom sind, wird Don von Lyda erwartet. Für einen Kampf um Don fühlt sich Prudence zu unerfahren. Sie zieht ihr bestes Kleid an und besucht Roberto, der nun seinerseits Prudences Avancen abwehrt. Er will nicht, dass sie die elegante Lyda imitiert. Prudence entschließt sich, in die USA zurückzukehren. Als das Schiff in New York anlegt, sieht sie Don am Kai, der sie erwartet.

Kritiken[Bearbeiten]

Das Lexikon des Internationalen Films über den Film: „Schwerfällig inszenierte Junge-Leute-Geschichte, immerhin getragen von sympathischen Darstellern.“[1]

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Film wurde am 15. März 1962 in den USA uraufgeführt. In Deutschland erschien er erstmals am Neujahrstag 1963 in den Kinos.

Die Produktion der Warner Bros. wurde am Lago Maggiore in Norditalien gedreht.

Der Bandleader und Trompeter Al Hirt hat einen Gastauftritt als Trompeter in einem Nachtclub in Rom.

Die beiden Hauptdarsteller Suzanne Pleshette und Troy Donahue verliebten sich auch privat ineinander. Im Januar 1964 heiratete das Paar, die Hochzeit wurde vom Produktionsstudio bezahlt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.kabeleins.de/film_dvd/filmlexikon/ergebnisse/index.php?filmnr=44970