Abhinn Shyam Gupta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abhinn Shyam Gupta (* 22. Oktober 1979 in Allahabad) ist ein indischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Abhinn Shyam Gupta gewann 1995 seinen ersten Titel bei den indischen Einzelmeisterschaften der Junioren. 2001 siegte er erstmals bei den indischen Einzelmeisterschaften der Erwachsenen. Im gleichen Jahr gewann er auch die French Open. 2004 nahm er an Olympia teil und wurde 17. im Herreneinzel.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1995 Indien: Einzelmeisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Abhinn Shyam Gupta
1996 Indien: Einzelmeisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Abhinn Shyam Gupta
2001 French Open Herreneinzel 1 Abhinn Shyam Gupta
2001 Indien: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Abhinn Shyam Gupta
2002 Indien: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Abhinn Shyam Gupta
2004 Mauritius International Herreneinzel 1 Abhinn Shyam Gupta
2004 Südasienspiele Herreneinzel 2 Abhinn Shyam Gupta
2004 Olympia Herreneinzel 17 Abhinn Shyam Gupta
2005 Kenya International Herreneinzel 1 Abhinn Shyam Gupta

Weblinks[Bearbeiten]