Abidschi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abidschi

Gesprochen in

Elfenbeinküste
Sprecher 50.500 (1993)
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-3:

abi

Die Sprache Abidschi (auch abiji oder abidji genannt); ISO 639-3: abi[1] ist eine der drei Kwa-Sprachen aus der Untergruppe der Agneby-Sprachen innerhalb der Gruppe der Nyo-Sprachen, die vom Volk der Abidschi im Departement Abidjan in der Elfenbeinküste gesprochen wird.

Das Abidschi ist in der Subpräfektur Sikensi (in 12 Ortschaften) und in mehreren Dörfern in Dabou verbreitet.[2]

Abidschi hat zwei Dialekte: enyembe und ogbru. Insgesamt hat die Sprache 50.500 Sprecher.[3]. Die meisten Sprecher sind zweisprachig mit Dioula, Baule, Adiukru und vor allem mit dem Französischen, der Amtssprache des Landes.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. abi
  2. Ethnologue
  3. (1993 SIL)