Aci Bonaccorsi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aci Bonaccorsi
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Aci Bonaccorsi (Italien)
Aci Bonaccorsi
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Catania (CT)
Lokale Bezeichnung: Jaci Bonaccossi
Koordinaten: 37° 36′ N, 15° 7′ O37.615.116666666667365Koordinaten: 37° 36′ 0″ N, 15° 7′ 0″ O
Höhe: 365 m s.l.m.
Fläche: 1 km²
Einwohner: 3.370 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 3.370 Einw./km²
Postleitzahl: 95020
Vorwahl: 095
ISTAT-Nummer: 087001
Volksbezeichnung: Bonaccorsesi
Schutzpatron: Santo Stefano
Website: Aci Bonaccorsi
Kirche Santa maria dell’Indirizzo

Aci Bonaccorsi ist eine Stadt der Provinz Catania in der Sizilien in Italien mit 3370 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Aci Bonaccorsi liegt 16 km nördlich von Catania am südlichen Hang des Ätnas. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und der Industrie in Catania.

Die Nachbargemeinden sind Aci Sant’Antonio, San Giovanni la Punta, Valverde und Viagrande.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde die Stadt 1169 als Lehensdorf. Es gehörte verschiedenen Geschlechtern an, unter anderem den Bonaccorsi, den Namensgebern.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Kirche della Consolazione wurde im 12. Jahrhundert gebaut, die Apsis ist noch die ursprüngliche aus dem 12. Jahrhundert. Im Inneren sind Fresken aus dem 18. Jahrhundert zu sehen.

Personen aus Aci Bonaccorsi[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.