Aci Sant’Antonio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aci Sant’Antonio
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Aci Sant’Antonio (Italien)
Aci Sant’Antonio
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Catania (CT)
Lokale Bezeichnung: Jaci Sant'Antoniu
Koordinaten: 37° 36′ N, 15° 7′ O37.615.116666666667302Koordinaten: 37° 36′ 0″ N, 15° 7′ 0″ O
Höhe: 302 m s.l.m.
Fläche: 14 km²
Einwohner: 17.829 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.274 Einw./km²
Postleitzahl: 95025
Vorwahl: 095
ISTAT-Nummer: 087005
Volksbezeichnung: Santantonesi
Schutzpatron: S.Antonio Abate
Website: Aci Sant’Antonio
Chiesa Madre auf der Piazza Maggiore

Aci Sant’Antonio ist eine Stadt der Provinz Catania in der Region Sizilien in Italien mit 17.829 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Aci Sant’Antonio liegt 20 km nördlich von Catania am südöstlichen Hang des Ätnas und etwa 4 km vom Meer entfernt, die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und in Steinbrüchen.

Die Nachbargemeinden sind Aci Bonaccorsi, Aci Catena, Acireale, Valverde, Viagrande und Zafferana Etnea.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde im Mittelalter gegründet. Bei Ausbrüchen des Ätnas in den Jahren 1169, 1329, 1408 und 1693 wurden große Teile des Ortes zerstört. Der Ort wurde jeweils wieder aufgebaut.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Dom Sant’Antonio Abbate, erbaut im 18. Jahrhundert
  • Kirche San Michele aus dem 18. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Aci Sant'Antonio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.