Acta Mathematica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Acta Mathematica ist eine englischsprachige mathematische Fachzeitschrift, die Originalarbeiten aus allen Bereichen der Mathematik publiziert. Die Zeitschrift wurde 1882 von Magnus Gösta Mittag-Leffler gegründet und wird vom Mittag-Leffler-Institut, einem Forschungsinstitut für Mathematik der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften, herausgegeben.

Der Impact Factor der Zeitschrift lag 2012 bei 2,714. In der Statistik des ISI Web of Knowledge belegte sie Platz 4 von 295 betrachteten Journals in der Kategorie Mathematik.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ISI Web of Knowledge, Journal Citation Reports Science Edition, 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Acta Mathematica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien