Adair County (Missouri)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Adair County Courthouse in Kirksville, seit 1978 im NRHP gelistet[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Missouri
Verwaltungssitz: Kirksville
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
106 North Washington Street
Kirksville, MO 63501-0000
Gründung: 29. Januar 1841
Gebildet aus: Macon County
Vorwahl: 001 660
Demographie
Einwohner: 25.607  (2010)
Bevölkerungsdichte: 17,4 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1475 km²
Wasserfläche: 6 km²
Karte
Karte von Adair County innerhalb von Missouri
Website: adaircountymissouri.com

Das Adair County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Missouri. Im Jahr 2010 hatte das County 25.607 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 17,4 Einwohnern pro Quadratkilometer.[3] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Kirksville[4], benannt nach Jesse Kirk, einem frühen Siedler in diesem Gebiet.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt fast im äußersten Norden von Missouri und ist etwa 40 km von Iowa entfernt. Es hat eine Fläche von 1475 Quadratkilometern, wovon sechs Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Adair County grenzen folgende Nachbarcountys:

Putnam County Schuyler County Scotland County
Sullivan County Compass card (de).svg Knox County
Linn County Macon County

Geschichte[Bearbeiten]

J. Adair

Das Adair County wurde am 29. Januar 1841 aus Teilen des Macon County gebildet. Benannt wurde es ebenso wie das Adair County in Kentucky nach John Adair (1757-1840), einem früheren Gouverneur von Kentucky und General im Krieg von 1812.

Die erste permanente Besiedlung begann 1828, 25 Jahre nach dem Louisiana Purchase. Die meisten Siedler kamen aus Kentucky. Die erste Ansiedlung lag etwa 10 km westlich von Kirksville, entlang des Cariton Rivers.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1850 2283
1860 8436 300 %
1870 11.448 40 %
1880 15.190 30 %
1890 17.417 10 %
1900 21.728 20 %
1910 22.700 4 %
1920 21.404 -6 %
1930 19.436 -9 %
1940 20.246 4 %
1950 19.689 -3 %
1960 20.105 2 %
1970 22.472 10 %
1980 24.870 10 %
1990 24.577 -1 %
2000 24.977 2 %
2010 25.607 3 %
1900-1990[5] 2000[4] 2010[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Adair County 25.607 Menschen in 9.584 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 17,4 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 9.584 Haushalten lebten statistisch je 2,33 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 94,0 Prozent Weißen, 1,6 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 1,8 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,7 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 2,0  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

19,4 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 68,1 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 12,5 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 52,3 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 31.176 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 17.098 USD. 26,0 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Adair County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Unincorporated Communities

1 - teilweise im Schuyler County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Adair County ist in 10 Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Benton Township 19.700    29-04546
Clay Township 626    29-14248
Liberty Township 324    29-41924
Morrow Township 431    29-50096
Nineveh Township 1289    29-52526
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Pettis Township 795    29-57224
Polk Township 639    29-58682
Salt River Township 1043    29-65540
Walnut Township 257    29-76786
Wilson Township 503    29-80134

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 78001636 Abgerufen am 29. Januar 2012
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 765805. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Adair County, MO Abgerufen am 2. Oktober 2012
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 2. Oktober 2012
  5. Auszug aus census.gov - mo Abgerufen am 17. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center Abgerufen am 29. Januar 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adair County, Missouri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.19-92.6Koordinaten: 40° 11′ N, 92° 36′ W