Adam Scott (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adam Scott (2008)

Adam Scott (* 3. April 1973 in Santa Cruz (Kalifornien), USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er hat in vielen Fernsehserien (u. a. Party of Five) und verschiedenen bekannten Filmen mitgespielt.

Scott nahm Schauspielunterricht an der American Academy of Dramatic Arts in Pasadena.[1] Seine Karriere begann Mitte der 1990er mit Gastauftritten in verschiedenen Fernsehserien, u. a. wirkte er in einigen Episoden von Emergency Room und Das Leben und ich mit. Zeitgleich spielte er am Theater.[1] Eine Nebenrolle in Star Trek: Der erste Kontakt im Jahr 1996 war Scotts erster Auftritt in einer großen Kinoproduktion.

Seine Darbietung im Comedy-Drama The Vicious Kind wurde sowohl auf dem Sidewalk Moving Picture Festival in Birmingham, als auch auf dem Strasbourg International Film Festival in Straßburg mit Auszeichnungen prämiert.[2][3]

Seit Ende der zweiten Staffel ist er in der Serie Parks and Recreation in der Rolle des Ben Wyatt zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adam Scott – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Adam Scott – Biografie auf starpulse.com. Abgerufen am 8. Mai 2010 (englisch).
  2. Preisträger des Sidewalk Moving Picture Festivals 2009. Archiviert vom Original am 31. März 2012, abgerufen am 5. Januar 2014 (englisch).
  3. Preisträger des Strasbourg International Film Festivals 2009. Abgerufen am 8. Mai 2010 (englisch).