Adams County (Wisconsin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Adams County Courthouse in Friendship, seit 1982 im NRHP gelistet[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Wisconsin
Verwaltungssitz: Friendship
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
402 Main Street
Friendship, WI 53934-0278
Gründung: 11. März 1848
Gebildet aus: Portage County
Vorwahl: 001 608
Demographie
Einwohner: 20.875  (2010)
Bevölkerungsdichte: 12,4 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1783 km²
Wasserfläche: 106 km²
Karte
Karte von Adams County innerhalb von Wisconsin
Website: www.co.adams.wi.gov

Das Adams County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 20.875 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 12,4 Einwohnern pro Quadratkilometer.[3] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Friendship.[4]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt etwas südlich des geografischen Zentrums von Wisconsin und hat eine Fläche von 1783 Quadratkilometern, wovon 106 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Die niedrigste Stelle liegt bei 310 m und die höchste bei 415 m. Durch das County fließen der Wisconsin River und der Lemonweir River. An das Adams County grenzen an folgende Nachbarcountys:

Wood County Portage County
Juneau County Nachbargemeinden Waushara County, Marquette County
Sauk County Columbia County

Geschichte[Bearbeiten]

John Quincy Adams

Das Adams County wurde am 11. März 1848 aus Teilen des Portage County gebildet. Benannt wurde es nach John Quincy Adams, dem sechsten Präsidenten der USA.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1900 9141
1910 8604 -6 %
1920 9287 8 %
1930 8003 -10 %
1940 8449 6 %
1950 7906 -6 %
1960 7566 -4 %
1970 9234 20 %
1980 13.457 50 %
1990 15.682 20 %
2000 18.643 20 %
2010 20.875 10 %
Schätzung 2012 20.679 10 %
1900–1990[5] 2000[4] 2010-2012[3]
Felsen im Roche-a-Cri State Park
Im NRHP gelistete[6] Felszeichnungen im Roche-a-Cri State Park

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Adams County 20.875 Menschen in 9168 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 12,4 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 9168 Haushalten lebten statistisch je 2,12 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 93,9 Prozent Weißen, 3,3 Prozent Afroamerikanern, 1,1 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,4 Prozent Asiaten, 0,1 Prozent Polynesiern sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,2 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,8  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

15,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 58,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 25,5 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 45,8 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 41.152 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 22.296 USD. 12,4 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Adams County[Bearbeiten]

Citys

Village

Andere Census-designated places (CDP)

Unincorporated Communities

1 - teilweise im Columbia, Sauk und im Juneau County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Adams County ist neben den drei inkorporierten Kommunen in 17 Towns eingeteilt[7]:

Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Adams 1345    55-00300
Town of Big Flats 1018    55-07300
Town of Colburn 223    55-16075
Town of Dell Prairie 1590    55-19575
Town of Easton 1130    55-22000
Town of Jackson 1003    55-37625
Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Leola 308    55-43425
Town of Lincoln 296    55-44250
Town of Monroe 398    55-53725
Town of New Chester 2254    55-56525
Town of New Haven 655    55-56750
Town of Preston 1393    55-65450
Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Quincy 1163    55-65825
Town of Richfield 158    55-67425
Town of Rome 2720    55-69275
Town of Springville 1318    55-76350
Town of Strongs Prairie 1150    55-77800

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Adams County

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 82000627 Abgerufen am 2. August 2013
  2. Adams County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey Abgerufen am 22. Februar 2011
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Adams County, WI Abgerufen am 2. August 2013
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 2. August 2013
  5. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  6. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 81000031 Abgerufen am 15. März 2011
  7. Missouri Census Data Center - Wisconsin Abgerufen am 2. August 2013

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adams County, Wisconsin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

43.97-89.77Koordinaten: 43° 58′ N, 89° 46′ W