Adebayo Akinfenwa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adebayo Akinfenwa

Adebayo Akinfenwa, 2014

Spielerinformationen
Voller Name Saheed Adebayo Akinfenwa
Geburtstag 10. Mai 1982
Geburtsort IslingtonEngland
Größe 180 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
1998–2000 FC Watford
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2003
2003
2003
2003
2003–2004
2004
2004–2005
2005–2007
2007–2008
2008–2010
2010–2011
2011–2013
2013–2014
2014–
FK Atlantas
Barry Town
Boston United
Leyton Orient
Rushden & Diamonds
Doncaster Rovers
Torquay United
Swansea City
FC Millwall
Northampton Town
FC Gillingham
Northampton Town
FC Gillingham
AFC Wimbledon

9 0(6)
3 0(0)
1 0(0)
0 0(0)
9 0(4)
37 (14)
59 (14)
7 0(0)
88 (37)
44 (11)
80 (34)
34 (10)
6 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. September 2014

Saheed Adebayo Akinfenwa (* 10. Mai 1982 in Islington)[1] ist ein englischer Fußballspieler, der auch die nigerianische Staatsbürgerschaft besitzt.[2] Der Stürmer steht seit Juli 2014 beim AFC Wimbledon unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Der Hobbybodybuilder gilt mit knapp 110 kg Körpergewicht als „stärkster Fußballprofi der Welt“.

Adebayo Akinfenwa spielte fast seine ganze Karriere in der dritten oder vierten Liga in England, u.a. für Swansea City, Northampton Town und den FC Millwall. Zudem kam er zu zwei Einsätzen in der Europa-League-Qualifikation für den litauischen Verein Atlantas Klaipėda in der Saison 2001/02 sowie in der Saison 2003/04 auf ebenfalls zwei Einsätze in der Champions-League-Qualifikation mit Barry Town.

Seit der Saison 2014/15 spielt er für den viertklassigen AFC Wimbledon.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Meet the Beast: Northampton's Akinfenwa is 16 stone and world's strongest footballer. dailymail.co.uk, 2013, abgerufen am 21. Juli 2014.
  2. Ade Akinfenwa: 'My arms are probably the same size as John Terry's legs'. theguardian.com, 2013, abgerufen am 21. Juli 2014.