Adidas Grand Prix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Icahn Stadium ist die Austragungsstätte des adidas Grand Prix.

Der adidas Grand Prix (bis 2009 Reebok Grand Prix) ist ein Leichtathletik-Meeting, das jährlich im Icahn Stadium in New York City ausgetragen wird. Es wurde 2005 erstmals veranstaltet und gehört seit 2010 zur internationalen Wettkampfserie der IAAF Diamond League.

Weltrekorde[Bearbeiten]

Folgende Weltrekorde in olympischen Disziplinen wurden beim adidas Grand Prix aufgestellt:

Datum Athlet Disziplin Leistung
3. Juni 2006 Meseret Defar (ETH) 5000 m 14:24,53 min
31. Mai 2008 Usain Bolt (JAM) 100 m 9,72 s

Beide Weltrekorde wurden später gebrochen.

Weblinks[Bearbeiten]