Adlersberg (Sieber)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adlersberg

BWf1

Höhe 593,2 m ü. NN
Lage nahe Sieber, Landkreis Osterode am Harz, Niedersachsen
Gebirge Harz (Südharz)
Dominanz 0,65 km → Aschentalshalbe
Schartenhöhe 53 mfd2
Koordinaten 51° 40′ 59″ N, 10° 25′ 11″ O51.68305555555610.419722222222593.2Koordinaten: 51° 40′ 59″ N, 10° 25′ 11″ O
Adlersberg (Sieber) (Niedersachsen)
Adlersberg (Sieber)

Der Adlersberg im Harz ist ein 593,2 m ü. NN[1] hoher Berg nahe Sieber im gemeindefreien Gebiet Harz des Landkreises Osterode am Harz in Niedersachsen.

Geographische Lage[Bearbeiten]

Der Adlersberg liegt im Südharz im Naturpark Harz. Er erhebt sich etwa 1,5 km südlich von Sieber und trennt das Breitental mit dem Tiefenbeek im Norden vom Langental im Süden. Im Nordnordwesten geht der Adlersberg in den Kloppstert, im Nordwesten in den Fissenkenkopf und im Ostnordosten in die Aschentalshalbe über. Benachbarte Berge sind die Pagelsburg, 1,2 km südlich, der Höxterberg, 1,6 km südwestlich, und der Große Knollen, 1,9 km südöstlich.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Topographische Karte, TK25, Nr. 4328, Bad Lauterberg, M = 1:25.000, ISBN 9783894354237