Adnan Şenses

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adnan Şenses (2012)

Adnan Şenses (* 21. August 1935 in Bursa; † 25. Dezember 2013 in Istanbul) war ein türkischer Sänger der klassischen türkischen Musik und Schauspieler.

Adnan Şenses verbrachte seine Kindheit und Jugend auf Grund der Arbeit seines Vaters als Beamter zunächst in Ankara, wo er die Grundschule besuchte. Nachdem sein Vater nach Istanbul versetzt worden war, schloss er dort die Grund- und Hauptschule ab. Auf Drängen seiner Familie arbeitete er anschließend als Zimmermann.

Sein Interesse an der Musik war schon seit seiner Jugend vorhanden, und so begann er auf Grund der guten Kritik seiner Umgebung im Jahre 1956 mit der Musik und widmete dieser auch wesentlich mehr Zeit, bevor er seine Tätigkeit als Zimmermann vollständig beendete.

Adnan Şenses nahm seine erste Stelle als Musiker bei dem Radiosender Ankara Radyosu an, wo er dann auch weitere 16 Jahre tätig blieb. Gleichzeitig sang er in bekannten Casinos, drehte Spielfilme und nahm auch Alben auf.

In den späteren Jahren trat er nur noch selten im Fernsehen auf. Bei seinen Auftritten handelte es sich hauptsächlich um Sendungen der Türkischen Klassischen Musik.

Adnan Şenses wirkte in mehr als 20 Spielfilmen mit.

Weblinks[Bearbeiten]