Adolf Kamphausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adolf Hermann Heinrich Kamphausen (* 10. September 1829 in Solingen; † 13. September 1909 in Bonn) war ein deutscher protestantischer Theologe (Alttestamentler).

Kamphausen war ab 1863 Professor an der Universität Bonn.

Werke[Bearbeiten]

  • Das Lied Moses (1862)
  • Die Hagiographen des alten Bundes übersetzt (1868)
  • Das Buch Daniel und die neuere Geschichtsforschung (1893)
  • Die berichtigte Lutherbibel (1894)
  • Das Verhältnis des Menschenopfers zur israelitischen Religion (1898)
  • The Book of Daniel

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wikisource: Adolf Kamphausen – Quellen und Volltexte