Adolf Scherzer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scherzer-Denkmal in Neustadt an der Aisch

Jacob Philipp Adolf Scherzer (auch Adolf Scherzer; * 4. November 1815 in Neustadt an der Aisch; † 23. Januar 1864 in Ingolstadt) war ein bayerischer Militärmusiker.

Leben[Bearbeiten]

Adolf Scherzer wurde als Spross des Neustädter Zweiges der fränkischen Musikerfamilie Scherzer geboren, welche für die Stadtmusiken von Erlangen und Ansbach bestimmend war.

Als Königlicher Bayerischer Musikmeister im 7. Infanterieregiment in Ingolstadt komponierte er mehrere Märsche, von denen der um 1850 entstandene Bayerische Avancier- /Defiliermarsch am bekanntesten ist.

Er ist auf dem Westfriedhof in Ingolstadt beerdigt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Wolfgang Mück: Mitten in Franken. Neustadt an der Aisch. Neustadt a.d. Aisch: Verlag Degener & Co., 1999. (S. 112) ISBN 3-7686-9260-4

Weblinks[Bearbeiten]