Adrian Biddle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adrian Biddle (* 20. Juli 1952 in London; † 7. Dezember 2005 ebenda) war ein britischer Kameramann.

Karriere[Bearbeiten]

Biddle begann seine Karriere als Assistent des Unterwasserkameramannes Egil Woxholt bei Filmen wie Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) oder Kapitän Nemo und die Unterwasserstadt (1970). Anfang der 70er Jahre wechselte er zu der Firma Ridley Scott Associates und wurde Mitarbeiter bei Spielfilmen und Werbeclips.

Ab 1980 wurde er Chefkameramann und kam in dieser Funktion auf über 100 Werbefilme. Seinem Chef Ridley Scott und dessen Kameramann Derek Vanlint assistierte er 1979 hinter der Kamera für den Science-Fiction-Film Alien. 1986 schließlich ist Adrian Biddle zum ersten Mal bei einem Spielfilm Chefkameramann: Aliens – Die Rückkehr von James Cameron. Seitdem hat Adrian Biddle bei vielen erfolgreichen Produktionen mitgewirkt und ist für seine Werke mehrfach ausgezeichnet worden. Unter anderem wurde er für seine Arbeit bei Thelma & Louise 1992 für den Oscar nominiert. 1998 erhielt er eine Auszeichnung bei der Verleihung des Europäischen Filmpreis.

Adrian Biddle starb Ende 2005 im Alter von 53 Jahren an einem Herzinfarkt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]