Adriatic (Schiff, 1872)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adriatic
Adriatic (1871).jpg
p1
Schiffsdaten
Flagge Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich (Handelsflagge) Vereinigtes Königreich
Schiffstyp Passagierschiff
Reederei White Star Line
Bauwerft Harland & Wolff, Belfast
Stapellauf 17. Oktober 1871
Indienststellung 11. April 1872
Verbleib 1899 abgewrackt
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
138,42 m (Lüa)
Breite 12,46 m
Vermessung 3.868 BRT
Maschine
Maschine Verbunddampfmaschine
Maschinen-
leistung
3.000 PS (2.206 kW)
Geschwindigkeit max. 14 kn (26 km/h)
Propeller 1
Transportkapazitäten
Zugelassene Passagierzahl 1. Klasse: 166
3. Klasse: 1.000

Die Adriatic war ein Schiff der White Star Line.

Die Adriatic lief am 17. Oktober 1871 in Belfast vom Stapel. Sie wurde in der Werft Harland & Wolff gebaut.

Am 11. April 1872 absolvierte sie ihre Jungfernfahrt von Liverpool über Queenstown nach New York. Im Mai 1872 holte sie sich das Blaue Band mit einer Geschwindigkeit von 14,53 kn.

1884 wurde auch ein Bereich für Passagiere der 2. Klasse eingerichtet, welchen es bisher auf diesem Schiff nicht gegeben hat.

Im Dezember 1897 wurde die Adriatic außer Dienst gestellt und 1899 in Preston abgewrackt.

Kollisionen[Bearbeiten]

Die Adriatic war in mehrere Kollisionen verwickelt. Die folgenschwerste ereignete sich im Dezember 1875 vor der irischen Küste. Die Adriatic stieß mit dem Segelschiff Harvest Queen von der Black Ball Line zusammen, das bald nach diesem Unfall sank. Dabei kamen alle 30 Menschen an Bord ums Leben.

Schwesterschiffe[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adriatic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien