Adventure Island (Florida)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adventure Island
Ort Tampa, Florida
Eröffnung 7. Juni 1980[1]
Fläche ca. 30 Hektar
Website www.adventureisland.com
Adventure Island (USA)
Adventure Island
Adventure Island
Lage des Parks

28.041417563095-82.413339614868Koordinaten: 28° 2′ 29,1″ N, 82° 24′ 48″ W

Adventure Island ist ein etwa 30 Hektar großer Wasserpark in Tampa (Florida), der am 7. Juni 1980 eröffnet wurde. Der Park, der direkt gegenüber von Busch Gardens Africa gelegen ist, gehört zu SeaWorld Parks & Entertainment, einem Tochterunternehmen der Blackstone Group. Er besitzt zehn Wasserrutschen, einen Strömungskanal, ein Wellenbad und zwei Wasserspielplätze. Das Hauptthema des Parks ist Key West.

Attraktionen[Bearbeiten]

Körperutschen[Bearbeiten]

Caribbean Corkscrew[Bearbeiten]

Caribbean Corkscrew ist eine geschlossene doppelte Körperrutsche, die ca. 70 Meter lang ist. Die beiden Rutschröhren sind hierbei jedoch miteinander verwirbelt und umkreisen sich bis zum Auslaufbecken gegenseitig.

Gulf Scream[Bearbeiten]

Gulf Scream ist 64 Meter lange Körperutsche, auf der bis zu 40 km/h erreicht werden können. Da die Rutsche nur auf das Geschwindigkeitserlebnis ausgelegt ist, gibt es keine Kurven. Nach dem Start geht es zuerst steil bergab, bevor man durch eine Auslaufspur rutscht, die in einem Auffangbecken endet. Es gibt zwei Rutschspuren.

Water Moccasin[Bearbeiten]

Water Moccasin ist eine Körperrutsche, die aus 3 geschlossenen Röhren besteht, die spiegelbildlich zur Mitte des Rutschturms und des Auffangbeckens angeordnet sind. Die beiden äußeren Röhren führen langsam in einer Helix nach unten (eine linksherum, eine rechtsherum). Die Mittlere Röhre führt jedoch aus gleicher Höhe ohne Helix direkt ins Auffangbecken, wodurch sie sehr steil und kurz wird.

Runaway Rapids[Bearbeiten]

Die Runaway Rapids sind ein Rutschenkomplex aus 5 offenen Körperutschen, die in Kurven um einen ca. 10 Meter hohen Kunstberg führen.

Mattenrutschen[Bearbeiten]

Riptide[Bearbeiten]

Riptide gehört zu den beliebtesten Attraktionen des Parks. Die 17 Meter hohe Mattenrutsche, auf der man mit Kopf voran rutscht, besitzt 4 Röhren. Ähnlich wie bei Taumata Racer im Schwesterpark Aquatica durchfährt man nach dem Start in geschlossenen Röhren eine Helix, bevor diese zusammengeführt werden und sich öffnen. Der Rest der Fahrt besteht aus einer nicht gleichmäßig steilen Abfahrt, die in einer Auslaufspur endet. Gerade durch den letzten Teil der Bahn herrscht eine Art Wettkampf zwischen den Rutschenden, wer als erster im Ziel ist.

Reifenrutschen[Bearbeiten]

Aruba Tuba & Calypso Coaster[Bearbeiten]

Aruba Tuba & Calypso Coaster sind zwei Reifenrutschen im Süden des Parks. Sie werden mit Doppelreifen durchfahren, bestehen aus vielen Kurven und enden in demselben Auffangbecken.

Key West Rapids[Bearbeiten]

Key West Rapids ist die höchste Rutsche im gesamten Park.[2] Die Reifenrutsche, die aus mehreren Helix und Kurven besteht, besitzt zusätzlich noch zwei Zwischenbecken, die langsam durchfahren werden.

Wahoo Run[Bearbeiten]

Eine weitere Reifenrutsche, die sogar zu viert befahren werden kann, ist Wahoo Run. Die zum Teil geschlossene Rutsche bietet als Besonderheit 4 künstliche Wasserfälle, durch die die Gäste während der Fahrt hindurch fahren.

Sonstige Rutschen[Bearbeiten]

Everglides[Bearbeiten]

Everglides ist eine besondere Rutsche, die einzeln in einer Art Boot befahren wird. Die Rutsche selbst besteht nur aus zwei Rutschkanälen, die aus einer Höhe von ca. 21 Metern steil hinab in ein Becken führen. Der eigentlich Höhepunkt besteht jedoch darin, dass man in dem Boot bis zu 18 Meter auf der Wasseroberfläche durch das Becken gleitet.

Strömungskanäle[Bearbeiten]

Rambling Bayou[Bearbeiten]

Rambling Bayou ist ein langsamer Strömungskanal, der zentral im Park gelegen ist.

Wellenbäder[Bearbeiten]

Endless Surf[Bearbeiten]

Endless Surf ist ein Wellenbad, das im Nordwesten des Parks liegt. Es nimmt eine Gesamtfläche von ca. 1600 Quadratmetern ein.

Wasserspielplätze[Bearbeiten]

Fabian's Fun Port[Bearbeiten]

Fabian´s Fun Port ist ein bunter Wasserspielplatz, der speziell für Kinder ausgelegt ist.

Splash Attack[Bearbeiten]

Splash Attack ist ein Wasserspielplatz, der für größere Kinder und Erwachsene ausgelegt ist. Höhepunkt ist ein 3800 Liter fassender Holzeimer, der sich über die Besucher ergießt, wenn er vollgelaufen ist.

Weblinks[Bearbeiten]

offizielle Website

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Florida-Orlando.de. Reiseführer, abgerufen am 1. Oktober 2012
  2. The other Orlando (engl.), Reiseführer, abgerufen am 1. Oktober 2012