Aero-Service

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aero-Service
Logo der Aero-Service
IATA-Code: BF
ICAO-Code: RSR
Rufzeichen: CONGOSERV
Gründung: 1967
Sitz: Pointe-Noire, Kongo RepublikRepublik Kongo Republik Kongo
Heimatflughafen: Flughafen Pointe-Noire
Allianz: keine
Flottenstärke: 8
Ziele:

Aero-Service ist eine Fluggesellschaft der Republik Kongo mit Sitz in Pointe-Noire.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Fluggesellschaft wurde 1967 von einer Tiefkühllebensmittel-Firma gegründet und ist mittlerweile ein unabhängiges Unternehmen. Die Gesellschaft steht auf der Liste der Betriebsuntersagungen für den Luftraum der Europäischen Union und darf nicht in den europäischen Luftraum einfliegen.[1]

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Oktober 2013 besteht die Flotte der Aero-Service aus acht Flugzeugen.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr. 659/2013 DER KOMMISSION vom 10. Juli 2013 (PDF; 860 KB)
  2. aerotransport.org: Flotte der Aero-Service 18. Oktober 2013