Afyonkarahisarspor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Afyonspor
Afyonkarahisarspor.png
Voller Name Afyonkarahisar Spor Kulübü
Gegründet 2005
Vereinsfarben lila-weiß
Stadion Afyon Atatürk Stadi
Plätze 10.000
Präsident Türke Sedat Hastürk
Trainer Türke Ahmet Baskurt
Homepage http://www.afyonkarahisarspor.com/
Liga Spor Toto 3. Lig
2009/10 5. Platz
Heim
Auswärts


Afyonkarahisarspor ist ein türkischer Fußballclub, der in der TFF 3. Lig spielt.

Der Verein wurde 2005 gegründet. Der Vorgängerclub Afyon Sekerspor fusionierte 2005 mit dem Amateurclub Afyonspor, wodurch Afyonkarahisarspor gegründet wurde. Der Vereinssitz ist in der türkischen Stadt Afyon. Die Spiele werden im Afyon-Atatürk-Stadion ausgetragen, das eine Kapazität von 10.000 Plätzen hat. Die Vereinsfarben sind Lila und Weiß, die nur von drei Clubs in den Profi-Ligen verwendet werden. Der bekannteste ehemaliger Spieler ist Ümit Davala, der 1994 für Afyonspor gespielt hat und noch in der gleichen Saison zu Istanbulspor gewechselt ist.

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Homepage