Aganang (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aganang
Aganang Local Municipality
Map of Limpopo with Aganang highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Mmogo re tla kgona“
Zusammenarbeit, Einheit und Erfolg.
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Limpopo
Distrikt Capricorn
Sitz JunoVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 1871 km²
Einwohner 131.164 (2011)
Dichte 70 Einwohner pro km²
Schlüssel LIM352
ISO 3166-2 ZA-LP
Webauftritt www.aganang.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Maria MokobodiVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-23.59922829.064331Koordinaten: 23° 36′ S, 29° 4′ O

Die Gemeinde Aganang (Aganang Local Municipality) ist Teil des Distrikts Capricorn in der Provinz Limpopo in Südafrika. Ihr Name bedeutet auf Setswana „gemeinsam bauen“.[1]

Auf einer Fläche von 1.881 km² leben annähernd 131.164 Einwohner (Stand 2011).[2] Sitz der Gemeindeverwaltung ist die Stadt Juno. Mmanoko Elizabeth Masehela ist die Bürgermeisterin.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Department of Arts and Culture's list of local and district municipality's names. Abgerufen am 22. Oktober 2011.
  2. Gemeindegrenzen Südafrika
  3. Contact information: Aganang Local Municipality (englisch) Abgerufen am 5. Februar 2010.