Agia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Agia (griechisch Αγία oder Αγιά, deutsch „Heilig, Sankt“) ist der Name mehrerer griechischer und zyprischer Orte:

  • Agia, Gemeinde in der griechischen Präfektur Larisa, siehe Agia (Thessalien)
  • Agia, ehemalige Provinz in der griechischen Präfektur Larisa, siehe Liste der ehemaligen Provinzen Griechenlands
  • Agia, Landgemeinde in der zyprischen Provinz Nikosia, siehe Dilekkaya
  • Agia, Dorf und Gemeindebezirk der Gemeinde Parga in der griechischen Präfektur Preveza, siehe Agia (Parga)
  • Agia, Dorf und Gemeindebezirk der Gemeinde Theriso in der griechischen Präfektur Chania
  • Agia, Dorf und Gemeindebezirk der Gemeinde Kouloukonas in der griechischen Präfektur Rethymno
  • Agia, Siedlung in der Gemeinde Drymalia auf der Insel Naxos in der griechischen Präfektur Kykladen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.