Agnès Desarthe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Agnès Desarthe (* 3. Mai 1966 in Paris) ist eine französische Schriftstellerin. Ihren ersten Roman für Erwachsene veröffentlichte sie im Alter von 22 Jahren, gefolgt von mehreren Kinder- und Jugendbüchern. Heute arbeitet sie als Englischlehrerin und lebt mit ihrer Familie in Paris.

Werke[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Colette Sarrey: Französische Schriftstellerinnen der 80er und 90er Jahre und die écriture féminine. In: Wolfgang Asholt Hg.: Interpretationen. Französische Literatur, 20. Jahrhundert: Roman. Stauffenburg, Tübingen 2007, ISBN 9783860579091, S. 365ff.

Weblinks[Bearbeiten]