Ahmard Hall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ahmard Hall
Tennessee TitansNr. 45
Fullback
Geburtsdatum: 13. November 1979
Geburtsort: Galveston, Texas
Größe: 71 in (1,8 m) Gewicht: 242 Pfund (110 kg)
NFL-Debüt
2006 für die Tennessee Titans
Karriere
College: Texas
Nicht gedraftet 2006
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
  • Keine nennenswerte Ereignisse
Statistiken bei NFL.com

Ahmard Rashad Hall (* 13. November 1979 in Galveston, Texas) ist ein American-Football-Spieler auf der Position des Fullbacks. Er spielt für die Tennessee Titans in der National Football League (NFL). Er spielte College Football für die Texas Longhorns.

Frühes Leben[Bearbeiten]

Hall besuchte die Angleton High School in Angleton, Texas. Während seiner Zeit im United States Marine Corps zwischen 1998 und 2002 erlangte er den Dienstgrad eines Sergeant als Feldfunker.

Collegekarriere[Bearbeiten]

Hall spielte bei der College-Footballmannschaft als Fullback, für die University of Texas at Austin[1]

Professionelle Karriere[Bearbeiten]

Tennessee Titans[Bearbeiten]

Hall spielte in vierzehn Spielen seiner Rookie-Saison und lief sieben mal für insgesamt 21 Yards. In den letzten Spielzeiten lief er jeweils als Fullback auf und trug so maßgeblich zum Erfolg der Runningbacks Chris Johnson und Lendale White bei.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Texas Game Notes - Louisiana Lafayette (PDF), MackBrownTexasFootball. Abgerufen am 14. März 2007.